Molekularbiologischer Schnelltest zur C. difficile Diagnostik eazyplex® C. difficile

eazyplex® C. difficile

 

Stufendiagnostik oder alles in einem Schritt ?

Entscheiden Sie selbst! In 25 min haben Sie alle Details!

 

Der Toxinbildner Clostridium difficile ist einer der wichtigsten Erreger der Antibiotikum-assoziierten Diarrhoe und Kolitis und der Auslöser von praktisch allen Fällen pseudomembranöser Kolitis. Obwohl rund 2 % aller gesunden Erwachsenen mit C. difficile besiedelt sind, erwerben viele Patienten diesen Organismus durch nosokomiale Infektionen. Den meisten Antibiotika wird eine Förderung der
Proliferation des Toxin-Bildners C. difficile durch die Zerstörung der natürlichen Darmflora zugeschrieben. Zwei Toxine, Toxin A und Toxin B, werden mit der Erkrankung, die durch C. difficile ausgelöst wird, in Verbindung gebracht.Toxin A wird als Enterotoxin beschrieben, das eine Erhöhung der intestinalen Permeabilität mit nachfolgender Ansammlung von Darmflüssigkeit und Diarrhoe auslöst. Toxin B ist ein starkes Zytotoxin, das in Zellkulturen eine Abrundung der Zellen verursacht. Die Rolle von Toxin B bei der Entwicklung der Darmerkrankung ist unklar. Es wurde jedoch die Hypothese aufgestellt, dass die beiden Proteine in vivo synergistisch wirken.
Einige Stämme exprimieren zusätzlich das binäre Toxin (kodiert durch die Gene
cdtA/B), das humane Zellen durch Hemmung der Aktinpolymerisation schädigt.

 

Mit unserer Auswahl der C. difficile Testkits entscheiden Sie selbst, welche Parameter Sie testen möchten und können so einfach und Budget schonend verantwortunsvolle Diagnostik einsetzen.

 

basic, classic oder complete, entscheiden Sie selbst was Sie testen! Testauswahl der C. difficile Diagnostik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser eazyplex® C. difficile basic ist ebenfalls als basic duo mit zwei Testungen pro Riegel zu bekommen.

 

 

Das eazyplex® Testsystem ist ein lyophilisiertes gebrauchsfertiges Amplifikationssystem und kann bei Raumtemperatur direkt am Arbeitsplatz aufbewahrt werden.

Während der Amplifikation wird das Ergebnis in Echtzeit (real-time) detektiert.

 

Die Reporterstellung direkt nach dem Lauf oder das Erstellen eines Klebeetiketts ist möglich.

 

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr!

Deutsch / Englisch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AmplexDiagnostics GmbH