Deutsch / English

 

SARS-CoV-2 Testsystem variplex variplexTM

 

 

SARS-CoV-2 („Schweres akutes Atemwegssyndrom Corona Virus 2“)


Im Dezember 2019 wurde das neue Corona Virus das erste Mal in der chinesischen Stadt
Wuhan detektiert. Die durch das Virus verursachte Erkrankung wurde von der WHO
am 11. Februar 2020 als „COVID-19“ bzw. „Covid-19“ als Abkürzung für „Corona Virus
Disease 2019“ benannt. Und am selben Tag wurde das Virus selbst von der CSG
(Coronavirus Study Group) des „International Committee on Taxonomy of Viruses (ICTV)“
als SARS-CoV-2 für „severe acute respiratory syndrome coronavirus 2“ eingeordnet.
Dieser Name wurde wegen der genetischen Ähnlichkeit zu dem SARS Ausbruch von 2003
gewählt. Obwohl die beiden Viren genetisch verwandt sind, sind sie doch unterschiedlich. Bis zum 10. März 2020 wurden bereits über 100 000 COVID-19 Fälle bestätigt. Am 11.
März erklärte die WHO diesen Ausbruch als Pandemie.
Das Virusgenom besteht, wie in Coronaviren üblich, aus einzelsträngiger RNA (ssRNA)
mit positiver Polarität. Am 16. Februar 2020 gab es von SARS-CoV-2 bereits mehr als 40
vollständige Genomanalysen. Zwei der Analysen zeigten eine nahe genetische
Verwandtschaft (89%) zu dem Genom der bei Fledermäusen gefundenen Coronaviren.
Die Mensch-zu-Mensch-Übertragung wurde im Januar von der chinesischen
Gesundheitskommission für möglich eingestuft. Sowohl das US-amerikanische
Center for Disease Control and Prevention, als auch das Robert-Koch Institut empfehlen
einen Mindestabstand von 1-2 m zur Verringerung der Infektionsraten einzuhalten.
Obwohl das Virus bisher in Sekreten des Nasen- und Rachenraumes, Sputum, Stuhl,
Tränenflüssigkeit und Blut nachgewiesen wurde, vermutet man, dass SARS-CoV-2,
genauso wie andere Erreger die Atemwegserkrankungen verursachen, durch eine
Tröpfcheninfektion verbreitet wird. Einig sind sich alle Experten, dass eine schnelle molekularbiologische Diagnostik zur Eindämmung der Pandemie einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Zur schnellen und zuverlässigen Virusdiagnostik bietet AmplexDiagnostics GmbH das CE-IVD zertifizierte Test-System variplexTM an.

 

Das variplexTM SARS-CoV-2 direct Testsystem ist eine "ready to use" Amplifikations-Reaktion und kann einfach in jedes Labor implementiert werden.  Die einfache Handhabung und das Anwenderfreundliche Kit-Design verhelfen zu schnellen und vertrauenswürdigen Test-Ergebnissen.

Das variplexTM SARS-CoV-2-direct Kit zur Untersuchung direkt aus Tupfern ohne RNA Extraktion ist jetzt CE IVD zertifiziert. Sie bekommen das Ergebnis in nur 35 Minuten.

 

Hier können Sie gerne unseren Produktfyler herunter laden:

 

Flyer_variplexTM_SARS-CoV-2-direct_dt_0620
Produktflyer zu dem Test variplexTM-SARS-CoV-2-direct in deutsch Version 0620
variplex-SARS-CoV-2-direct_dt_0620.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Kontakt:

Tel. +49 807391693-50
Fax +49 807391693-55

E-Mail info@eazyplex.com

 

Informationen / Information:

Service

Support

Impressum

Datenschutz

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AmplexDiagnostics GmbH